top of page
Suche
  • AutorenbildrealTV FutureLAB

Digitale Avatare: Mit Künstlicher Intelligenz und Unreal Engine über das Uncanny Valley hinaus


Die digitale Landschaft erlebt eine bemerkenswerte Veränderung. Digitale Avatare, computergenerierte Repräsentationen von Menschen, erreichen eine bislang ungekannte Realitätsnähe. Diese Entwicklung ist vor allem der Kombination von fortschrittlichen Künstlicher Intelligenz (KI) Algorithmen und der Leistungsfähigkeit moderner Spiel-Engines wie der Unreal Engine zu verdanken. Die KI hat die Interaktion und das Verhalten digitaler Avatare revolutioniert. Mit ihrer Fähigkeit, dynamische und überzeugende Reaktionen auf Benutzeraktionen zu ermöglichen, hat KI die Art und Weise, wie wir mit digitalen Avataren interagieren, grundlegend verändert. Die Interaktionen wirken natürlicher und immersiver, wodurch eine tiefere Verbindung zwischen Benutzer und Avatar entstehen kann. Die Unreal Engine, insbesondere ihre neueste Version, spielt eine entscheidende Rolle bei der Darstellung von digitalen Avataren. Mit ihren erweiterten Funktionen für Echtzeit-Rendering und Physiksimulationen ermöglicht sie die Darstellung von Avataren mit beeindruckender Detailtreue und Realismus. In Kombination mit der KI kann die Unreal Engine Avatare erzeugen, die sich nicht nur realistisch verhalten, sondern auch so aussehen. Diese Kombination von Technologien ermöglicht es uns, das sogenannte "Uncanny Valley" zu überwinden. Dieser Begriff beschreibt das Phänomen, dass fast, aber nicht ganz realistische Darstellungen von Menschen oft Unbehagen auslösen. Durch den Einsatz von KI und der Unreal Engine kann ein Grad an Realismus erreicht werden, der dieses Phänomen weitgehend vermeidet. Die Zukunft der digitalen Avatare ist aufregend. Mit weiteren Fortschritten in KI und Spiel-Engines wie der Unreal Engine wird der Grad an Realismus, den digitale Avatare erreichen können, wahrscheinlich noch weiter steigen. In einer Zeit, in der unsere digitale und reale Welt immer mehr verschmelzen, sind realistische digitale Avatare wichtiger denn je. Sie ermöglichen nicht nur immersivere Unterhaltungserfahrungen, sondern auch neue Möglichkeiten für soziale und berufliche Interaktionen. Mit den Fortschritten, die wir bereits gemacht haben, und denjenigen, die noch kommen, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis digitale Avatare kaum mehr von realen Menschen zu unterscheiden sein werden.


5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interaktive Videos

Comments


FutureLAB_Logo_03.png

© 2023 - realTV group

bottom of page